Ihr wart ein wundervolles Puuuublikum!

Ein Traum in Rot und Gold! So kann und sollte man die Prunksitzung in diesem Jahr beschreiben.
Es war uns ein Fest und eine Ehre mit euch, unserer Familie, zusammen das große Finale zu feiern.

Unser Rosenmontag gestaltete sich auch wieder optimal. So hat nicht nur das Wetter bis zum Zugende für uns gelacht, sondern auch die Rückfahrt gestaltete sich für alle mitgefahrenen als perfekt, nachdem die Duisburger Verkehrsgesellschaft uns einen Sonderbus geschickt hatte, damit wir alle zügig in unser Närrisches Heerlager platzen konnten. Vielen Dank dafür noch einmal an die DVG!


Und wieder einmal hat er uns für seinen wohlverdienten Sommerurlaub verlassen.
Warm ist ihm am Dienstag schon geworden. Nun heißt es bis in 252 Tagen 15 Stunden und 55 Minuten.
Dann steht er wieder mit uns parat und gibt wieder alles für die Rot-Goldenen Jecken!

Lieber Hoppeditz – Wir vermissen dich schon!

Mach’ste mit, Lach’ste mit!

Euer Vorstand