In den zwei Tagen zuvor sah es alles andere als gut aus, was das Wetter für die diesjährige Radtour der KG Rot-Gold Laar anging. Doch genau zu dem Zeitpunkt, als die Laarer die Fahrräder aus dem Keller holten, kam die Sonne heraus und bereitete allen einen tollen Tag.

Für die Radfahrer ging es zunächst auf eine Rundfahrt durch Duisburg, beispielsweise entlang der Meidericher Schleuse. Natürlich gab es auch eine gemeinsame Rast, bevor es weiter zum Garten des Ewaldi-Hauses in Laar ging.

Radtour Rot-Gold
Im Garten des Ewaldi-Hauses wurde gegrillt und geklönt.

Dort warteten bereits jede Menge Würstchen, Steaks und andere Leckereien auf dem Grill, es gab kühle Getränke und es standen Zelte parat, damit man auch noch bis in die Abendstunden verweilen konnte. Die Resonanz war trotz des zuvor unbeständigen Wetters sehr gut und Chef-Radfahrer Werner Prust denkt schon jetzt über die Streckenführung für die Radtour im Jahr 2014 nach.

In unserer Galerie gibt es bereits einige Fotos von unserer diesjährigen Radtour. Vielen Dank dafür an Peter Herf.